Haecksen @rC3 – Es geht los!

Auch wenn es in diesem Jahr keinen Kongress in Präsenz gibt, vom 27. (oder eigentlich bei uns schon vom 26. an) bis zum 30. ist Chaos angesagt! Nennt sich diesmal remote Chaos 3xperience unter dem Hashtag #rC3. Und natürlich sind wir dabei 🙂

Wir haben geplant, gepixelt, gemappt, gebrainstormt, physische goodie bags verschickt, Pads gefüllt und ein tolles Programm auf die Beine gestellt! Hast du ein Ticket für den rc3 Anfang Dezember erhaschen können? Dann triff uns in unserer Assembly in der rc3.world! Dort triffst du andere Haecksen, kannst quatschen und findest die ein oder andere versteckte Überraschung. 

Außerdem sind um die 30 Veranstaltungen in unserem Fahrplan geflogen – danke schonmal vorab an alle Referierenden und Organisierenden! Es geht um alles, was das Haecksenherz begehrt: IT-Sicherheit, Bücher, Programmieren, Nähen, Datenvisuslisierung, Gewichtheben, Micro-Controller, Klimagerechtigkeit und einiges mehr. Schaut rein! 

Ist ein Event nicht weiter markiert, freuen wir uns explizit über Besuch von Wesen aller Geschlechter. Mit den üblichen Höflichkeitsregeln – Aussprechen lassen, eher mal zuhören, Pausen geschehen lassen und keine Grundsatzdebatten in themenfokusierten Workshops – seid ihr auch als zum Beispiel cis Mann sehr gerne bei uns willkommen.

Natürlich gibts auch wieder Frystyck – weils so schön ist gleich mehrfach: An Tag 1 gehts los mit dem offenen Queer Brunch von 13.00 – 15.00 Uhr. Das traditionelle Haecksenfrystyck findet an Tag 2 von 11.00 – 13.00 Uhr für Vielleicht-, Neu- und Alt-Haecksen statt. English Breakfast ist dann an Tag 3 von 11.00 – 13.30. Die passenden Links zu den BigBlueButton-Räumen findet ihr in unserem Fahrplan. Ihr seid willkommen!


Weitere hilfreiche Links zur gesamten rc3 Erfahrung:

https://rc3.world/rc3/public_fahrplan/ (“offizielle” Liste von gestreamten Beiträgen – Assemblies wie wir generieren zusätzlich eigenen Content)
https://rc3.world/ (Assembly-Space, benötigt rc3 Ticket. Die World ist noch nicht online! (Stand 26.12. 20:41))
https://howto.rc3.world/play.html (Anleitung für den Assembly Space)
https://links.rc3.io/Weitere Linkliste zu diversen Assemblyfahrplänen etc.
Fehlt noch: Link zur Streaming Seite. Wird vermutlich https://media.ccc.de/

RC3 Haecksen-Fahrplan

Alle Infos zur Haecksen-Präsenz auf dem rC3 und unseren Fahrplan findet ihr auf folgender Seite: events.haecksen.org Übrigens könnt ihr die meisten unserer Veranstaltungen auch ohne offizielles rC3 Ticket besuchen. Regelmäßige Updates bekommt ihr auch über unsere Twitter bzw. Mastadon Accounts. Wir freuen uns auf euch und das jährliche Jahres-End-Event!

You can find all info about Haecksen at rC3 on the following page: events.haecksen.org which will be updated continuously . FYI: Most of our events will be accessible even without an official RC3 ticket. To get all updates you can also follow us on Twitter or Mastadon. We’re looking forward to seeing all of you!

Lagerfeuer, Haecksenhut und Hacken mit Maske.

Mach mit bei der Remote Chaos Experience

Der jährliche Congress des CCC fällt dieses Jahr aus. Statt dessen gibt es die Remote Chaos Experience, kurz RC3. Und natürlich gibt es eine Haecksen-Assembly. Zur Vorbereitung empfehlen wir: Klick dir ein Ticket und überlege, ob du nicht auch etwas beitragen magst:

Dich fasziniert ein Thema und du möchtest andere dafür begeistern? Oder hast eine Idee für gemeinschaftliche Aktivitäten? Vielfältiger Input ist gefragt! Gerne auch von Neuhaecksen & Friends. Du hast Lust ein Haecksenfrystyck oder eine gemütliche Runde am Lagerfeuer zu organisieren? Du möchtest einen Workshop zum Thema Häkeln, Hacken, Stricken, Coden, Nähen, Drechseln, für Epoxidharz oder 3D-Druck anbieten? Du möchtest eine Pen & Paper-Rollenspiel-Runde anbieten? Du hast Lust, dich von einer anderen Haeckse “ausfragen” zu lassen, zu etwas, was du gerne machst, womit du dich beschäftigst, wozu du arbeitest? Oder eine Haeckse zu fragen?* Alles ist gerne gesehen! Du erreichst uns unter info@haecksen.org